03.04.2012

Vernissage "Nackte Tatsachen & Beziehungskisten"

Viele interessierte Besucher waren an der Vernissage am 30.03.2012 vor Ort. Die Resonanz war durchweg positiv.

Die Einladung, sich an der Gestaltung eines Werkes zu beteiligen, wurde von allen Gästen angenommen. So entstand eine bunte Trilogie die Teil der nächsten Ausstellung im Juli sein wird.

Eine weitere Überraschung an diesem Abend, auf Wunsch von Barbara Rapp, war die kostenfreie Verlosung eines ihrer Exponate. Der Gewinner eines weiteren Werkes von ihr wird unter allen Besuchern der Ausstellung an der Lesung am 28.04.2012 ermittelt.

Ca. 45 Exponate, wie z.B. "Kunstlicht" - "Kreislaufprobleme" - "Venus" - "Die Sage" laden zum Dialog. "Beziehungskisten" können "beleuchtet" werden.




Pressebericht: Nackte Tatsachen locken ....


Eine herzliche Einladung die Ausstellung noch bis 29.04.2012 zu besuchen.

Öffnungszeiten: 
Do./Fr. 10-12 und 14.30-18
Sa. 10-17 | So. 14-17